0

Verlängerung der J+S-Anerkennung bei abgesagten MFs | Prolongation de la reconnaissance J+S pour les MF annulés

Bei Absage eines Weiterbildungsmoduls werden die Anerkennungen von Angemeldeten im Status «weggefallen» und «gültig bis 31.12.2020» bis Ende 2021 verlängert (Status «gültig bis 31.12.2021»). Eine detaillierte Handlungsanweisung für die Administration in der Datenbank folgt (s. Abklärungsbedarf).

En cas d’annulation d’un module de perfectionnement, les reconnaissances des personnes inscrites avec le statut « échue » et « valable jusqu’au 31.12.2020) seront prolongées jusqu’à la fin de l’année 2021 (statut (valable jusqu’au 31.12.2021). Une manière de procéder détaillée pour l’administration au sein de la base de données suivra (voir Besoin de clarification).

Nel caso un modulo di formazione continua venga disdetto i riconoscimenti delle persone iscritte nello stato “venuto a mancare” e “valevole fino al 31.12.2020” verranno prolungati fino alla fine del 2021 (stato “valevole fino al 31.12.2021”). Seguirà un’indicazione dettagliata per l’amministrazione nella banca dati (vedi bisogno di chiarimenti).

7replies Oldest first
  • Oldest first
  • Newest first
  • Active threads
  • Popular
  • Hello Tobias Juon Appendix Philippe Keller Lobo

    Gemäss Mail von gestern und der obigen Nachricht gilt:

    ***

    Bei welchen Personen werden die Anerkennungen verlängert?

    • Alle Teilnehmenden, welche sich bis zur „Corona-Sperre“ am 16.3. für einen entsprechenden Kurs angemeldet haben (das Anmeldedatum in der MiData zählt).
    • Kursteam dieser Kurse.

    Um welche Kurse geht es?

    Grundsätzlich alle Kurse, welche die J+S-Leiter*innen-Anerkennung verlängern.

    ***

    Meine Frage: Für Mitglieder*innen der Kursteams von Basis, Aufbau und EF verlängern (normalerweise) die Kurse deren Anerkennung (analog MF). Gemäss der Auflistung ist aber nun nur de Aufbau von dieser Regelung tangiert. Werden folglich die Anerkennungen der Kursteams von Basiskursen und EF nicht "verlängert"?

    Danke und Gruss Goofy (AURE 4, ZH)

    Like 1
  • Gemäss meinem heutigen Wissensstand ist das so, da die anderen Kurse komplett abgesagt werden müssen. Wir sind daran diese Frage mit dem BASPO abzuklären, ich kann dir aber nicht versprechen, dass wir erfolgreich sind. Sollte es doch gehen, werden wir es hier kommunizieren.

     

    Français:

     

    Question:

    Pour les membres des équipes des cours de base, RU et CdI, les cours prolongent (généralement) leur reconnaissance (analogue à la MP). Selon la liste, seule la structure est concernée par ce règlement. Par conséquent, les reconnaissances des équipes de cours des cours de base et des CdI ne sont-elles pas "étendues" ?

    Réponse:

    Selon mes connaissances actuelles, c'est le cas parce que les autres cours doivent être complètement annulés. Nous sommes en train de clarifier cette question avec l'OFSPO, mais je ne peux pas vous promettre que nous y parviendrons. Si nous réussissons, nous le communiquerons ici.

    Like 1
  • Ciao Lobo
    Ich wollte kurz nachfragen, ob ihr bereits weitere  Informationen dazu habt, ob die Anerkennungen der Kursleitenden, welche bei den Basis- und Aufbaukursen im Frühling als Leiter angemeldet waren, ebenfalls automatisch aufgefrischt werden.

    Danke dir vielmals für deine Rückmeldung.

    Like
  • Wir haben von J+S noch keine definitive Antwort darauf, sie sind noch daran, die Administration zu machen.

    Uns wurde versprochen, dass bei den Kursen, die für die Kurs-TN zu einer Verlängerung führen (Also MF, Wahlmodule und Aufbaukurs) dies auch für das Kursteam (Funktion 22, Kurshelfer) geschieht. Da bin ich optimistisch.

    Bei den Basiskursen war dies nicht vorgesehen, da diese ja auch den TN keine Anerkennung verlängern. Wir haben das Anliegen bei J+S eingegeben, dass die Kursteams die Verklängerung auch bei Basiskursen erhalten, ich bin da aber eher pessimistisch, dass das klappt. Ich halte euch auf dem laufenden, wenn ich was erfahre. Nächste Updates zu den Kursen kommen teilweise im AKom Aktuell Ende Monat sowie grösstenteils in einer separaten Info im Mai, wir müssen da immer auch die Entwicklungen bei J+S abwarten.

    Like
  • Die definitive Antwort von J+S zu dem Thema: Anerkennungen der Kursleitenden aus Weiterbildungskursen (alle Kurse, in welchen auch den TN Anerkennungen verlängert wurden) werden verlängert, für die restlichen Kurse (konkret Basiskurs) leider nicht.

     

    La réponse définitive de J+S sur le sujet : la reconnaissance des formateurs des cours de formation continue (tous les cours dans lesquels la reconnaissance du participant a également été étendue) sera étendue, mais malheureusement pas pour les autres cours (cours de base).

    Like
  • Philippe Keller Lobo ich wurde soeben auf https://www.jugendundsport.ch/de/corona/faq.html#ui-collapse-531 hingewiesen, was im Widerspruch zu den Infos steht, die ich bisher hatte (dass nur angemeldete Personen eine Verlängerung erhalten) :

    Die Einsatzberechtigung der J+S-Kader (J+S-Leiter/innen, J+S-Expert/innen,
    J+S-Coaches, J+S-Coach-Expert/innen) wird ausserordentlich bis 31.12.2021
    verlängert. Davon betroffen sind alle Anerkennungen mit Status «weggefallen
    seit 01.01.2019», «weggefallen seit 01.01.2020» und «gültig bis 31.12.2020».
    Alle diese Personen sind somit bis Ende 2021 einsatzberechtigt, auch wenn
    sie kein Weiterbildungsmodul besucht haben.

    Daraus würde ich schliessen, dass alle Anerkennungen verlängert werden und nicht nur jene von angemeldeten TN. Gehe ich richtig in der Annahme, dass dies für LS/T NICHT gilt?

    Like
  • Hoi Pumuckl

    J+S hat da seine Linie geändert. Wir haben dies im letzten Update an die Ausbildungsverantwortlichen drin gehabt, wahrscheinlich hast du dies übersehen:

    https://scoutcorona.forumbee.com/t/q6h3rgx/update-kursorganisation-und-administration-mai-2020

    D.h.: Doch es gilt auch für LS/T, die alte komplizierte Regelung mit der Verlängerung für nur die angemeldeten TN wird also ergänzt mit der neuen Regelung, die alle Anerkennungen verlängert.

     

    Liebe Gruess,

    Lobo

    Like 1
Like Follow
  • Status gelöst | résolu
  • 3 wk agoLast active
  • 7Replies
  • 259Views
  • 10 Following

Sprache | Langue | Lingua

Alle sollen ihre Beiträge ihrer bevorzugten Landessprache verfassen können. Inputs der Bundesebene werden dreisprachig gegeben. Um schnell zu sein, verwenden wir teilweise maschinelle Überseztungen.

Chaque personne doit pouvoir rédiger ses contributions dans sa langue nationale privilégiée. Les inputs du niveau fédéral seront donnés en trois langues. Afin d'être rapide, nous utilisons en partie des traductions automatiques.

Tutti devono poter redigere il proprio contenuto nella loro lingua ufficiale Svizzera preferita. Gli inputs del livello federale saranno pubblicati nelle tre lingue. Per essere veloci, utilizziamo in parte le traduzioni automatiche.

Wording